ÄSTHETISCH-PLASTISCHE-CHIRURGIE

Schönheitsoperationen

- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.medizin-2000.de/aesthetisch-plastische-chirurgie

Bildnachweis: Fotolia     Aktualisiert am: 02.12.22, Uhrzeit: 04.24



Themenwebsites
Medizin A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000

11.11.2022, 18:00


Alternativmedizin und Naturheikunde

im Info-Netzwerk
Medizin 2000

15.11.2022, 18:00

[an error occurred while processing this directive]


News und wissenschaftliche
Informationen zum Themenkomplex
Ästhetisch-Plastische-Chirurgie




Was Sie nie zu fragen wagten:   «Eine Frau ist chirurgisch einfacher zu machen als ein Mann»

Über Transmenschen wird viel diskutiert. Sie faszinieren und irritieren. Und sie nehmen uns die Gewissheit, dass ein Mann ein Mann und eine Frau eine Frau ist. Wie aber funktioniert «Geschlechtsumwandlung»? Ein nüchterner medizinischer Blick auf ein emotionales Thema. Eine Fachärztin für plastische Chirurgie berichtet ausführlich über die technischen Aspekte einer Geschlechtsangleichung.

mehr lesen (in deutscher   Sprache)
Quelle:Neue Zürcher Zeitung,6.9.2022


Brustimplantate: eine heikle Operation mit vielfältigen Risiken und häufig vorkommenden Nebenwirkungen

Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat jetzt ausführlich beschrieben, welche Risiken bei Brustimplantationen zu besachten sind und welche Nebenwirkungen häufig vorkommen.

mehr lesen (in englischer   Sprache)
Quelle:FDA, 14.6.2022


Haarentfernung leicht gemacht
Rasieren ist nur eine von vielen Möglichkeiten

Das online Magazin WIRED stellt die unterscheidlichen verfügbaren Methoden vor - jede und jeder findet kann seine individuelle Lösung finden

mehr lesen (in englischer   Sprache)
Quelle:WIRED, 10.9.2021


Auch bei Botox und Filler! 7 Fragen, die Sie Ihrem Schönheitschirurgen vor dem Eingriff stellen sollten

Die Zahl der Beauty-Eingriffe in Deutschland steigt stetig an. Dabei ist es alles andere als leicht, den richtigen Schönheitschirurg zu finden. Deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie Ihrem zukünftigen Arzt die richtigen Fragen stellen, um herauszufinden, ob es sich um eine seriöse Adresse handelt.

mehr lesen (in englischer   Sprache)
Quelle:Stylebook, 10.9.2021


Die Nachfrage nach Gesäßvergrößerungen hat sprunghaft zugenommen - obgleich es nach dem Eingriff immer wieder zu Todesfällen kam.

Das britische Magazin The Guardien berichtete im Zusammenhang mit dem seit Jahren zu beobachtenden Boom bei Schönheitsoperationen, dass die Nachfrage nach den  sog. BBL´s - Brasilien Butt Lifts - seit 2015 um 67% zugenommen hat.
Der Eingriff wurde von dem brasilianischen Chirugen Ivo Pitanguy.in einem Land populär gemacht, in dem Schönheitsoperationen auch armen Frauen zu niedrigen Preisen angeboten werden.
An diesen können die zahlreichen Schönheitschirurgen dann üben. Bei dem mehrere Stunden dauernden, bis zu 10.000 Euro teuren chirurgischen Eingriff , lassen sich die Frauen ihr als zu flach und knochig empfundenes Gesäß mit körpereigenem Fett aufpolstern, das an anderen Körperstellen abgesaugt wurde.
Der Eingriff hat sich, so meldet  der weltweite Dachverband der Schönheitschirurgen, die Society of Aesthetic Plastic Surgerie,  als die gefährlichste Schönherits-OP erwiesen die es gibt. In einem von jeweils 3.000 Fällen kommt es nach der Operation zu einer tödlich verlaufenden  Op-Komplikation - oft zu einer Fett-Embolie in der Lunge.  Allein in Süd-Kalifornien sind in den vergangenen Jahren 15 Frauen nach der bei vielen Frauen beliebten OP gestorben. Der britische Fachverband der Schönheitschirurgen forderte seine Mitglieder auf, diese Operationen nicht mehr durchzuführen. Doch  diese Aufforderung hat nur Empfehlungscharakter und wurde daher bisher kaum beachtet.

 mehr lesen (in englischer   Sprache)

Quelle:The Guardian, 9.2.2021


Kanadischer Schönheitschirurg wird zum vielbeachteten Influenzer

In Kanada präsentiert ein Chirurg - wie ein Pop-Star - seine operierten Patientinnen während des Eingriffs live auf Instagram. Doch nicht alle sind in der Rückschau mit der Medien-Show zufrieden. Das US-Magazin WIRED berichtete über dieses neue Phänomen.

mehr lesen (in englischer   Sprache)
Quelle: WIRED, 25.1.2021




 

Das sind die neuen Trends der Vaginal-Chirurgie

mehr lesen (in deutscher Sprache)
Quelle: Harpers Bazaar

Interessante Statistiken zum Thema Brustvergrößerung

Für Frauen sind ihre Brüste ein wichtiges Thema. Und für Männer die Brüste der Frauen auch. Geschmäcker sind unterschiedlich. Manche streiten ab, dass ihnen große Brüste wichtig sind. Andere geben offen zu, dass sie eine Brustvergrößerung vorgenommen haben oder sich vorstellen können. Doch wie sieht die Realität wirklich aus? In Zahlen gemessen? Reden nur alle drüber, oder handelt sich hier bei diesem Teilgebiet der ästhetischen Chirurgie wirklich um ein großes Geschäftsfeld ?  Exakte Zahlen sind nur schwer zu erhalten. Doch es wird vermutet, dass sich allein in Deutschland in jedem Jahr bis zu 100.000 Frauen ihre Brüste operativ vergrößern lassen.

mehr lesen (in deutscher Sprache)
Quelle:www.medizinius.de

Ästhetisch-plastische-Chirurgie:
Schmallippig ist das neue Schönheitsideal

Immer mehr Frauen unterziehen sich kosmetischen Operationen und lassen ihre Geschlechtsteile chirurgisch verändern. Beliebt sind Verkleinerungen der Schamlippen, Verengungen der Scheide und Vergrößerungen der Brüste. Jetzt berichtete Spiegel online über den neuen Trend und zitiert einen ausführlichen Bericht aus dem britischen Guardian.

mehr lesen (in deutscher  Sprache)
Quelle:Spiegel online
mehr lesen (in englischer   Sprache)
Quelle:The Guardian, Dezember 2018

 

Zehn Dinge, die Sie über Botox wissen sollten!

Das Geschäft mit Faltenkillern boomt wie nie. Alleine 2013 ließen sich eine halbe Million Menschen in Deutschland Botox spritzen. Zum Vergleich: 2012 waren es noch 70.000. Doch die Methode ist noch immer umstritten. STYLEBOOK hat Experten die 10 wichtigsten Fragen zum Thema Botox gestellt.

mehr lesen (in englischer   Sprache)
Quelle : Stylebook

Schönheitsoperationen: operative Brust-Vergrößerungen verursachen in Frankreich aufgrund mangelhafter Brustimplantate eine beispiellose Rückruf-Aktion.

30.000 Frauen wurden dort aufgerufen, sich aufgrund drohender Risse in den Kunststoffimplantaten vorbeugend erneut operieren zu lassen.  Auch zehntausende Frauen in England und Deutschland sind von dem Problem betroffen.

mehr lesen (in deutscher   Sprache)
Quelle: Spiegel online

Pfusch im OP - was ist dran an den Vorwürfen?

Viele sog. "Schönheitsoperationen" werden in Deutschland von Ärzten durchgeführt, die für diese hochspezialisierten Therapien nicht ausreichend qualifiziert sind. Über einen angeblich besonders extremen Fall von Pfusch im OP berichtet die online Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". 
Der angegriffene HNO-Arzt wehrt sich gegen die erhobenen Vorwürfe.

mehr lesen (in deutscher   Sprache)
Quelle: Spiegel online

Schönheitschirurgie:  pro Jahr 800.000 Eingriffe in Deutschland

Für Deutschland liegen in Sachen Schönheitschirurgie keine exakten Zahlen vor. Nach Schätzungen der Stiftung Warentest wurden jedoch im Jahr 2008  rund 500.000 Schönheitsoperationen vorgenommen. Hinzu kommen etwa 300.000 kleinere, so genannte "Lunchtime-Eingriffe", etwa das Aufspritzen der Lippen oder die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin (Botox) oder Hyaluronsäure.
Spiegel online hat den Stand der Dinge untersucht. 

mehr lesen (in deutscher  Sprache)
Quelle: Spiegel online

Strahlenschützer sehen sich bestätigt

UV-Strahlung von Solarien definitiv krebserregend: Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) sieht sich durch die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) bestätigt, dass UV-Strahlung in Solarien definitiv krebserregend ist. "Wir warnen schon lange vor einem Solarienbesuch und raten auch zu einem vernünftigen Umgang mit der natürlichen Strahlung der Sonne"

mehr lesen (in deutscher  Sprache)
Quelle: werbende Presseinformation GÄCD - Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland e.V.

Statistik der Schönheitsoperationen - Behandlungszahlen stagnieren, aber Faltenbehandlungen bei Frauen steigen und die Zahl der Lidplastiken bei Männern

Wir beobachten insgesamt eine Stagnation: Im Vergleich zu den Vorjahren haben sich die Eingriffszahlen bei Frauen und Männern nicht wesentlich verändert“, interpretiert Dr. Matthias Gensior, Generalsekretär der GÄCD, die aktuellen Zahlen, die aus der Mitgliederbefragung der rund 450 Mitglieder hervorgegangen sind. Deutschlands größte interdisziplinäre Fachvereinigung für Ästhetische Chirurgie präsentiert diese anlässlich ihrer Pressekonferenz in Hamburg. „Ein deutlicher Anstieg der Gesamteingriffzahlen in Deutschland ist absolut nicht zu erkennen. Auch, wenn in der Öffentlichkeit mittlerweile horrend hohe Eingriffzahlen kursieren“, stellt Dr. Gensior fest. Auffallend ist, dass die Anzahl der Faltenbehandlungen bei Frauen nach wie vor steigt: auf 93.600 Behandlungen im Jahr 2007. „Das ist wieder eine Steigerung zum Vorjahr und spiegelt absolut den Gesellschaftstrend wider, so minimal-invasiv wie möglich Falten behandeln zu lassen“, schlussfolgert Dr. Gensior.

Und auch die Männer holen auf: die Anzahl der Lidplastiken, also der Operation von Tränensäcken und erschlafften Augenlidern, haben sich im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt, von 2.435 im Jahr 2006 auf 4.638. Gründe für diesen massiven Anstieg liegen im Wunsch der Männer nach jugendlichem und gesundem Aussehen begründet. Denn, sinkende Augenlider, die häufig verbunden sind mit funktionellen Störungen (Gesichtsfeldeinschränkungen) und ein verschlafener Blick nehmen Männer nicht mehr als natürlichen Alterungsprozess hin. Ganz im Gegensatz zu männlichen Falten, die – ähnlich wie graue Haare – durchaus als attraktiv und sogar männlich gelten.

Die gefragtesten Eingriffe bei beiden Geschlechtern sind identisch: Dazu gehören wie schon in den Vorjahren Laserchirurgische Eingriffe im Gesicht, die insgesamt 51.190 Mal erfolgten, vor Fettabsaugungen, die rund 14.100 mal durchgeführt wurden und erstmals Lidplastiken, die 13.460 mal erfolgten. Insgesamt nahmen die Mitglieder der GÄCD rund 130.000 Schönheitsoperationen vor und 105.500 Faltenbehandlungen mit so genannten Fillern und Botulinumtoxin.











Werbung im Info-Netzwerk Medizin 2000
Informieren und werben auf den Medizin-Mikro-Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000: auf diesen populären Websites können Kooperationspartner die Mitglieder ihrer jeweiligen Zielgruppen über ihre besonderen Kompetenzgebiete, ihr Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen,  innovative Therapie- und Diagnose-Verfahren sowie einen bestehenden direkten Zugang zu einem online Shop informieren und für diese Info-Texte werben.
14.4.2022


Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)

Das IQWiG  ist eine fachlich unabhängige wissenschaftliche Einrichtung der privaten und gemeinnützigen Stiftung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen. Diese verfolgt das Ziel, evidenzbasierte Entscheidungen in Gesundheitsfragen zu unterstützen -  und ist eine fachlich unabhängige wissenschaftliche Einrichtung im Gesundheitswesen. Die Stiftung verfolgt das Ziel, evidenzbasierte Entscheidungen in Gesundheitsfragen zu unterstützen.





mehr lesen (in deutscher   Sprache)
Quelle: IQWiG, 2022




Weltweit helfen viele ehrenamtlich tätige Idealisten mit Hilfe der kostenlosen Smartphone-App Be My Eyes sehbehinderten und blinden Menschen - innerhalb weniger Sekunden und in über hundert Sprachen - die Tücken des Alltags besser zu meistern.

mehr lesen (WIKIPEDIA in deutscher  Sprache)
zum Download und zur Anmeldung (App-Website in englischer  Sprache)


Atemgas-Analysen helfen bei der Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen der Atemwegen. Das spezialisierte Medizintechnik-Unternehmen Specialmed hat sich auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet unterschiedliche Atemgas-Analyse-Geräte der Firma Bedfont Scientific Ltd an. Schwerpunkte des Anwendungs-Spektrums der Geräte sind der FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und dem Therapie-Management. Der H2 Atemtest, u.a. zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der ToxCO-II Atemtest zur Erkennung von Kohlenmonoxid-Vergiftungen und zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung.

Website Specialmed in deutscher Sprache)
Website Bedfont Ltd. (in englischer   Sprache)
Atemgas Analysen (in deutscher   Sprache)
Atemgas Analyse Geräte (in deutscher   Sprache)
Nobreath für FeNo-Atemtest (in deutscher   Sprache)
Specialmed Gastrolyzer H2 Atemtest   (in deutscher   Sprache)
Rauchentwöhnung mit Smokerlyser (in deutscher   Sprache)






Wenn das Vitamin Folsäure fehlt, können Kinder lebensgefährlich krank zur Welt kommen

Ein Mangel an dem Vitamin Folsäure sollte schon vor Beginn einer Schwangerschaft durch die Einnahme von frei als Nahrungsergänzungsmittel verkäuflichen Folsäure-Tabletten ausgeglichen werden. Der Grund: bei einem Vitaminmangel drohen dem Kind schwere Missbildungen. Das rettende Medikament heisst Folarell und jede Frau kann es ohne ärztliches Rezept in der Apotheke als "Pille zur Pille" kaufen. Oder bequem im der online Apotheke Fixmedica bestellen.

Folsäuremangel vermeiden. Die Pille zur Pille" (in deutscher   Sprache)
Folsäuremangel bei Fixmedika bestellen (in deutscher   Sprache)
Vitamine sind unverzichtbar (in deutscher   Sprache)


Traurig, müde, antriebslos? Habe ich eine Depression?

Den seelischen Ausgleich liefert jetzt die Natur mit dem neuen Homöopathikum Dystorell. Das Medikament kombiniert sieben pflanzliche Wirkstoffe, die erfahrungsgemäß harmonisierend auf ein aus der Balance geratenes Nervensystem einwirken. Unter die Haut injiziert kann das Homöopathikum Dystorell auch im Rahmen einer Homöopunktur-Therapie eingesetzt werden.


Depressionen behandeln (in deutscher   Sprache)
Homöopathikum Dystorell gegen Depressionen" (in deutscher   Sprache)
Fixmedika: Dystorell im online Shop kaufen" (in deutscher   Sprache)





Therapie mit und Herstellung von Thymus-Peptiden ist weiter legal möglich.

Eine Therapie mit Thymus-Medikamenten  ist bei Abwehrschwäche, Infektionsneigung und als Krebs-Begleittherapie beliebt. Sie ist aufgrund von Urteilen deutscher Verwaltungsgerichte weiterhin legal möglich-wenn sie nicht parenteral erfolgt. Sanorell Pharma verfügt über alle Genehmigungen und informiert im Zusammenhang mit der Thymus-Therapie gerne über die aktuelle Rechtslage.
In jeder Jahreszeit drohen durch Viren ausgelöste Atemwegserkrankungen: Thymus-Medikamente beugen den drohenden Komplikationen vor.
Anhänger der Integrativen Medizin raten dazu, das körpereigene Immunsystem auch vor der jährlichen Grippe-Schutzimpfung  mit Thymus-Medikamenten zu stärken.
Thymus-Homöopathika sind auch als Spritzenkur eine gut verträgliche Alternative zu anderen Formen der Thymus-Therapie.


Rechtslage: Eigenherstellung Thymus Peptide ist weiter legal
Thymus-Extrakte begleitend zur Grippenschutzimpfung
Fixmedika online Apotheke, Thymorell Injektionen

Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind. Der Vital-Test zeigt, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände durch Nahrungsergänzungsmittel der Vital-Plus Kombipackung  auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika  können die Sanorell Nahrungsergänzungsmittel kostengünstig zusenden lassen.

Sanorell Pharma Vital-Test (in deutscher   Sprache)
Sanorell Pharma Nahrungsergänzungsmittel (in deutscher   Sprache)
Fixmedika online Apotheke, Vitamine und Spurenelemente (in deutscher   Sprache)



Nebenwirkungsarme Arthrose-Therapie mit einem Homöopathikum

Für die Therapie der Volkskrankheit Abnutzungs-Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben leider zum Teil gefährliche Nebenwirkungen wie z.B. Magenblutungen. Das ist ein guter Grund für einen Behandlungsversuch mit besser verträglichen Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde. Auf der Homepage von Sanorell Pharma finden Sie mehr Informationen zur sanften Behandlung einer Arthrose mit dem Homöopathikum Arthrorell N.


Informationen zum Thema Arthrose (in deutscher   Sprache)
Arthrorell gegen Arthrose (in deutscher   Sprache)
online Apotheke Fixmedika:  Arthrorell N Mischung (in deutscher   Sprache)
















 


Wenn Sie den Mauszeiger über eine Anzeige bewegen, dann können Sie damit den Bilddwechsel beliebig lange unterbrechen um den Text in Ruhe lesen zu können. Ein einfacher Mausklick ruft dann die gewünschte Website auf.


WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000

Hier können  Kooperationspartner die Mitglieder ihrer  jeweiligen Zielgruppen über ihr Unternehmen, ihre besonderen Kompetenzgebiete, sowie die von ihnen angebotenen Produkte und  Dienstleistungen werbend informieren. 18.11.2021


Engagierte Menschen helfen mit der kostenlosen Smartphone-App Be My Eyes blinden Menschen -weltweit innerhalb weniger Sekunden und in vielen Sprachen den schwierigen Alltag  besser zu meistern.
App-Download und Anmeldung



Atemgas-Analysen erleichtern  den Umgang mit bestimmten Krankheiten. 
Das Unternehmen Specialmed bietet innovative Atemgas-Analyse- Geräte an.
Schwerpunkte  sind der FeNO-Atemtest und zur Asthma-Diagnostik  der H2 Atemtest  zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit sowie der CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung.
Und hier geht es zum Specialmed-Shop.


Algen - Vielfalt aus dem Meer
Speisealgen sind in der asiatischen Küche weit verbreitet und in Europa in erster Linie als Bestandteil von Sushi bekannt. Man unterscheidet zwischen Mikro- und Makroalgen. Mikroalgen werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten - jetzt auch in Bio-Qualität. Die bekanntesten Mikroalgen sind Spirulina, Chlorella, Astaxanthin und AFA



Gesunde Kinder Was viele Frauen nicht wissen  - ein Mangel am Vitamin Folsäure sollte schon vor Beginn einer Schwangerschaft durch die Einnahme von Folsäure-Tabletten ausgeglichen werden.   mehr lesen
Folarell  ist in der Apotheke als "Pille zur Pille"   rezeptfrei zu kaufen -oder kann  hier in  der Apotheke Fixmedia online  bestellt werden.



Bio-Nutzhanf-Produkte: Liebhaber unverfälschter Naturprodukte wollen die Kräfte der Natur nutzen. Innovative Unternehmen stellen in Kooperation mit  engagierten Landwirten  Bio-Nutzhanf-Produkte her, die ausschließlich aus EU-zertifiziertem Saatgut gezogen werden. Sie enthalten Cannabidiol (CBD)und Cannabigerol (CBG).


Sanorell Pharma empfiehlt das Sachbuch:

Homöopunktur
Praktische Quantenmedizin.

Autor Dr. med. Bernd Krautheimer.
Die durch die Kombination von Homöopathie und Akupunktur erzielten Synergieeffekte ermöglichen optimale, ganzheitliche Therapie-Ergebnisse.






Der Sanorell Vital-Test zeigt , dass jeder zweite Erwachsene nicht ausreichend mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt ist.
Der Sanorell-Vital-Test zeigt, ob es sinnvoll ist, einen entdeckten Mangel durch   rezeptfrei zu kaufende Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen. Über die Versandapotheke Fixmedika können Sie sich die  Vital Plus-Kombination kostengünstig  zusenden lassen.


ThymusTherapie: die Furcht vor dem völligen Aus ist unbegründet.

Verwaltungsgerichte  haben entschieden, dass die   Thymus-Therapie  über eine regelkonforme Eigenherstellung der Thymus-Peptide durchgeführt werden kann - allerdings nicht parenteral.   Sanorell Pharma verfügt über alle erforderlichen Genehmigungen für die Herstellung.
Thymus-Homöopathika werden injiziert und sind  eine moderne, gut verträgliche Alternative zu anderen Formen der Thymus-Therapie